Daniel Wehnhardt

Daniel Wehnhardt, geboren 1984, hat Spanisch und Politikwissenschaften studiert. Nach Beschäftigungen für das Diakonische Werk sowie an diversen Schulen schreibt er inzwischen als freier Autor zeitgeschichtliche und zeitgenössische Spannungsromane. Wenn er nicht gerade in Kassel an einem neuen Projekt arbeitet, trifft man ihn entweder in seiner Lieblingsstadt Hamburg oder auf seiner Lieblingsinsel Gran Canaria an. Sowohl in Deutschland als auch in Spanien widmet er sich in seiner Freizeit der Literatur und der japanischen Kampfkunst Aikido.

 

Weitere Informationen gibt es auf seiner Website.