Thomas Aye

Thomas Aye, Sohn eines Glückspielers und einer Hamburger Journalistentochter, ist bereits nach seiner Schulzeit als Schauspieler mit eigener Truppe in einem Leihwagen durch Deutschland getingelt. Nach seinem Studium an der Universität Hildesheim hat er in der norddeutschen Provinz theaterpädagogische Projekte konzipiert und später in Berlin, Görlitz und Moskau inszeniert. Er bildete in Stuttgart, Hamburg und Potsdam-Babelsberg Theaterpädagogen, Schauspieler sowie Theater- und Filmregisseure aus. Thomas Aye lebt und arbeitet heute in Berlin.

 

Mehr Informationen gibt es auf seiner Website.