Gisbert Haefs

Gisbert Haefs, geboren, 1950, lebt und arbeitet in Bonn. Er schrieb zahlreiche Kriminalromane, für die er u.a. mit dem Deutschen Krimipreis ausgezeichnet wurde, und er ist Autor monumentaler historischer Romane. Weiterhin arbeitet er als Übersetzer und Herausgeber der neuen Werkausgaben von Ambrose Pierce, Rudyard Kipling, Sir Arthur Conan Doyle und Jorge Luis Borge. 2004 erschien bei Hoffmann und Campe seine Übersetzung von Bob Dylans Liedtexten "Lyrics 1962-2001".

Übersetzungen

Gisbert Haefs bei Random House

Literarische Agentur Kossack

Cäcilienstraße 14

22301 Hamburg

 

Tel. 0049 / (0)40 2716 3828

Fax. 0049 / (0)40 27163829