Bettina Pohlmann

Bettina Pohlmann, geboren und aufgewachsen in Hamburg, verbrachte zwei Jahre in Paris, bevor es sie wieder in die Heimat zog. Dort berichtete sie als Reporterin für den NDR2 von Sturmfluten, Sternenguckern, aus Stadien und moderierte eine morgendliche Nachrichtensendung. Nach dem Wechsel zum Fernsehen arbeitete sie als Inlandskorrespondentin beim zdf Landesstudio und beim NDR-Fernsehen.

Seit einigen Jahren realisiert sie als Filmemacherin und Autorin Dokumentarfilme fürs Kino und Fernsehen. Bettina Pohlmann lebt mit ihrer Familie in Hamburg.

 

Ihr Buch erscheint im Herbst 2016 im Blanvalet Verlag.

Weitere Informationen zur Autorin finden Sie auf ihrer Homepage.