Carsten Sebastian Henn

Carsten Sebastian Henn gilt als "Deutschlands König des kulinarischen Krimis" (WDR). Zu seinen kulinarischen Kriminalromanen zählt auch sein letztes Buch "Der Gin des Lebens", welches im Frühjahr 2020  im Dumont Verlag erschien.

Seine Reihe um den Koch und Meisterdetektiv Eichendorff bei Emons hat bereits über 150.000 Exemplare verkauft, das Hörbuch wird gelesen von Jürgen von der Lippe.

Auch durch seine Sachbücher zum Thema Wein hat Carsten Henn sich deutschlandweit einen Namen gemacht.

 

Neben dem Schreiben von Romanen, arbeitet er als freier Weinjournalist für diverse nationale und internationale Magazine, und sitzt in den Jurys mehrerer wichtiger Weinpreise. Viele Jahre war er beim Gault&Millau WeinGuide für das Anbaugebiet Nahe zuständig.

 

Unter dem Titel „Der Buchspazierer“ erschien im November 2020 Carsten Henns neuer SPIEGEL Bestseller im Piper Verlag.

 

Juli 2021 erschien sein neuestes Werk "Rum oder Ehre" im DuMont Verlag. 

 

Weitere Informationen zum Autor finden Sie auf seiner Website und beim Piper Verlag.