Andreas Izquierdo

Foto: Jürgen Bauer

Andreas Izquierdo, geboren 1968, studierte in Köln, volontierte bei einem kleineren Sportverlag. Heute schreibt er für das Fernsehen und erfolgreich Romane.

 

Sein neuester Roman "Revolution der Träume" erscheint im August 20201 im Dumont Verlag.

Weitere Informationen zum Autor Andreas Izquierdo finden Sie auf seiner Website und beim DuMont Verlag.