Madeleine Puljic

Madeleine Puljic wurde 1986 in Oberösterreich geboren. Sie absolvierte die Kunstschule in Wien und lebt heute in Hamburg. Ihr erster Roman "Herz des Winters" erschien 2013 im Selbstverlag. Darauf folgte "Flammen des Sommers." Neben ihren eigenen Romanen in den Bereichen Fantasy und Science Fiction schreibt sie außerdem regelmäßig für die Serie Perry Rhodan NEO. Ihr Roman "Noras Welten – Durch den Nimbus" wurde 2017 mit dem Deutschen Selfpublishing-Preis ausgezeichnet.

Im April 2020 erschien bei Droemer Knaur ihr Roman "Zweite Heimat - Die Reise der Celeste". Ein zweites Buch wird im Frühjahr 2022 erscheinen. 

 

Weitere Informationen über die Autorin finden Sie auf ihrer Website.