Juli Sand

Juli Sand wurde als mittlere von drei Schwestern in Weimar geboren. Der Liebe wegen zog sie nach Hamburg und die Stadt wurde zu ihrer Heimat. Sie studierte Germanistik, Betriebswirtschaft und die Menschen im Allgemeinen, die sie immer wieder zu neuen Romanideen inspirieren. Die Faszination fürs Schreiben begleitet Juli Sand schon ihr ganzes Leben. Ihre zahlreichen Reiseerlebnisse lässt sie gern in ihre Bücher einfließen.

 

2021 veröffentlicht Juli Sand ihren Liebesroman "Die Träumerin von Saint-Tropez" bei dotbooks.

 

Ihr Debüt-Roman "Immer wenn es regnet" erschien bei Schwarzkopf & Schwarzkopf.

Weitere Informationen über die Autorin finden Sie auf ihrer Website.