Waris Dirie

 

 

 

Waris Dirie, geboren 1965, floh mit vierzehn Jahren aus ihrer Heimat Somalia, um einer Zwangsverheiratung zu entgehen. In London schlug sie sich mit Gelegenheitjobs durch, dann wurde sie als Model entdeckt und machte Karriere. Seit 1994 ist sie UN-Sonderbotschafterin gegen Genitalverstümmelung. Mit der von ihr gegründeten Foundation kämpft sie weltweit gegen female genital mutilation (FGM).

Dirie lebt heute mit ihrem Sohn in Wien.

Literarische Agentur Kossack

Cäcilienstraße 14

22301 Hamburg

 

Tel. 0049 / (0)40 2716 3828

Fax. 0049 / (0)40 27163829