Joe Fischler

Foto: Ingo Pertramer

Joe Fischler, 1975 in Innsbruck geboren, lebt und arbeitet ebendort. Bevor er sich dem Schreiben widmete, arbeitete Jan Beck als Jurist. Seine Veilchen-Krimis rund um die Innsbrucker Kripo-Beamtin Valerie „Veilchen“ Mauser sind über die Landesgrenzen bekannt, der erste Band „Veilchens Winter“ wurde 2015 mit dem Goldenen Buch des österreichischen Buchhandels ausgezeichnet. 2019 startete seine neue Krimiserie rund um Inspektor Arno Bussi im Verlag Kiepenheuer & Witsch (KiWi, Köln). Als Jan Beck schreibt er die Thriller-Serie rund um Inga Björk und Christian Brand (Auftakt: "Das Spiel", Spiegel Bestseller, Penguin Random House). In seiner Freizeit ist Joe Fischler häufig in den Wäldern Tirols zu finden.

Mehr Informationen über den Autor finden Sie auf seiner Homepage.