Eva Ladipo

Eva Ladipo, geboren 1974, schreibt von London aus über Deutschland. Ihr erster Roman „Wende“ (Picus Verlag, 2015) erzählt die Geschichte der deutschen Angst vor der Atomkraft. Der im Buchhandel erfolgreiche Roman erhielt ein breites Presseecho. Als Journalistin und Korrespondentin hat sie für die FAZ, Financial Times und Welt gearbeitet. Ihr zweiter Roman handelt vom Kampf eines Berliner Bauarbeiters gegen die wachsende Ungleichheit. „Räuber“ erscheint 2021 im Blessing Verlag.

Mehr Informationen zu der Autorin finden Sie auf ihrer Website.